Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter






Autorin: Sarah J. Maas
Verlag: dtv 
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 752
€ 21,95
"Ich kenne dich in. und auswendig Rhys. Und es gibt nichts, was ich nicht an dir liebe - mit jeder  Faser meines Seins"

Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins - Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn niemand darf von ihrer Verbindung zu Rhys erfahren. Eine Unachtsamkeit würde den sicheren  Untergang nicht nur für  Feyre, sondern für ganz Prythian bedeuten. Doch wie lange kann sie ihre Absichten geheim halten, wenn es Wesen gibt, die Mühelos in Feyres Gedanken eindringen können?

Game of Flames





Autorin: Nina MacKay
Verlag: Impress
Ausgabe: EBook
Seiten: 470
€ 3,99

#Rezensionsexemplar

Im Kampf um einen flammenden Thron.
Die Zwillinge Pandora und Aspyn haben es als  Nachkommen einer der letzten Phönixfamilien der Welt nicht gerade leicht. Vor allem diese ständige spontane Selbstentzündung droht ihre flammende Identität an der Highschool zu entlarven. Un dass sich Pandora bei der Krönung des Phönix-Oberhauptes ausgerechnet in den umwerfenden, jungen Thronerben verliebt, macht ihr Leben auch nicht gerade weniger kompliziert. Denn die anderen sieben Familien zweifeln nicht nur an Daryans Recht auf den Phönixthron, die Schwestern sind bereits den mächtigsten Phönixmännern zweier anderer Clans versprochen. Und plötzlich befinden sie sich mitten in einem Netz bitterböses Intrigen ...

Hidden Legacy - Das Erbe der Magie







Autorin: Ilona Andrews
Verlag: LYX
Ausgabe: EBook
Seiten: 386
€ 8,99
Wenn Vertrauen zur Feuerprobe wird.
In einer Welt, in der Magie alles bedeutet - Reichtum, Macht und  Ansehen.
Eine Welt, in der Familiendynastien das Schicksal der Menschen bestimmen, Kriege führen und Politik beeinflussen.

Seit dem Tod ihres Vaters ist Nevada Baylor die Hauptverdienerin in ihrer Familie. Als Privatdetektivin übernimmt sie jeden Fall, um alle über Wasser zu halten - sie lässt sich sogar auf einen Auftrag ein, der sie in Lebensgefahr bringt. Nevada soll einen mächtigen Feuermagier dingfest machen, als ihr Weg den von Connor "Mad Rogan" kreuzt.  Rogan ist tödlich, sexy, eiskalt und auf der Suche nach demselben Verdächtigen wie Nevada. Um am Leben zu bleiben, muss sie mit ihm zusammenarbeiten - hin und hergerissen zwischen dem Wunsch zu fliehen und der Leidenschaft, die zwischen ihnen beiden brennt. Denn Rogan geht ihr unter die Haut - aber Liebe ist in dieser Welt so gefährlich wie der Tod!

Palace of Glass - die Wächterin






Autorin: C.E. Bernard
Verlag: Penhaligon
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 410
€ 14,00

#Rezensionsexemplar

Sie muss das Leben des Englischen Kronprinzen retten - doch ist sie sein größter Feind.

Rea Emris sündigt. Wenn sie denkt, wenn sie fühlt, wenn sie jemanden berührt. Das hat man versucht ihr weiszumachen. Denn Rea wuchs in einer Gesellschaft auf, in der Berührung illegal ist. Nur nachts streift Rea ihre Handschuhe ab, um in den Ring zu steigen. Dort besiegt die zierliche Frau im Faustkampf einen übermächtigen Gegner nach dem anderen. Ihr Talent bleibt allerdings nicht unentdeckt: Als der britische Geheimdienst Rea aufspürt, wir sie an einen Ort entführt, von dem sie um jeden Preis flüchten will, aber nicht kann: an den Hof des Königs, in den gläsernen Buckingham Palace. Dort erhält die unauffällige Kämpferin einen gefährlichen Auftrag: Als Leibwächterin muss sie das  Leben des Thronfolgers beschützen. Prinz Robin ist allerdings unnahbar, arrogant und hütet seine Geheimnisse. Doch was er am Wenigsten ahnt, Rea selbst ist Robins größter Feind ...