Asuka Lionera - Fenrir - Weltenbeben


 

Ausgabe: EBook
Verlag: Drachenmond
Seiten: 800

ISBN: 978-3-95991-225-9
€ 19,90





Klappentext: 
»Wir leben in der Dunkelheit und warten auf den einen Tag, an dem wir endlich strahlen können.«

Für die ehrgeizige Archäologie-Absolventin Emma zählt nach der Trennung von ihrem Ex nur eins: die finanzielle Unabhängigkeit. Von der ist sie jedoch durch die schlecht bezahlten Praktikantenjobs meilenweit entfernt. 

Während einer Expedition auf einer isländischen Vorinsel wird sie von ihrem Ausgrabungsteam getrennt und trifft auf den mysteriösen Mann Wulf, dessen Erscheinung nicht ganz menschlich ist, und sie sofort fasziniert. Emma wittert ihre Chance, mit Wulf eine sensationelle Entdeckung gemacht zu haben, die ihr die Türen zur Welt der reichen und erfolgreichen Wissenschaftler öffnen wird. Doch auf die Gefühle, die der seltsame Fremde in ihr hervorruft, ist sie nicht vorbereitet.

Als Emma schließlich erkennt, wer Wulf wirklich ist, gerät nicht nur ihre Welt ins Wanken. Ohne es zu ahnen, gerät sie zwischen die Fronten eines uralten Krieges, und schnell lernt sie, dass nicht jeder, der in der Dunkelheit kämpft, gleichzeitig ein Schurke ist.


Inhalt:  
Emma hat sich ihr Leben nie so vorgestellt. Sie wollte eine berühmte Archäologin werden, doch stattdessen ist sie lediglich Assistentin. Der Job hält sie grad mal so am Leben. Als sie dann einen Anruf erhält muss sie sofort nach Island aufbrechen. Als Spezialistin für Pharaonen und Co. scheint ihr das Reiseziel etwas suspekt. Dennoch packt sie ihre Sachen und fliegt los. Alles war bis ins kleinste Detail durchgeplant, doch als sie auf der Insel ankommt, ist sie Mutterseelen alleine. Ihr Team kann sie nirgends entdeckt und in der kalten Einöde einfach zu warten, war für Emma keine Option. Sie beschloss ihre Kollegen zu suchen, auch wenn sie hier noch nie gewesen ist und durchaus verloren gehen könnte.  

Doch nichts hätte sie auf alles weitere Vorbereiten können. Sie wird beinahe von einem Wolf gefressen – entdeckt einen Mann der nicht Menschlich zu sein scheint – und gerät immer tiefer in etwas hinein, dass sie nicht versteht. Mit diesem Mann erhofft sie sich anfangs einen Karrieresprung, immerhin hatte sie ihn entdeckt. Sie beschließt ihn mitzunehmen und herauszufinden wer er wirklich ist. Je mehr Zeit sie aber mit ihm verbringt, desto eigenartiger wird alles. Sie kennt ihn nicht und dennoch hat sie das Gefühl sie gehören zu einander.

Mehr und mehr fällt Emma in tiefe Dunkelheit. Was ist noch Realität und wo beginnt Mythologie? Bald schon steht ihre gesamte Welt auf dem Kopf und die anderen werden folgen…

Meine Meinung: 
Das Buch hat bei mir eingeschlagen wie eine Granate! 

Asuka Lionera hat es wieder geschafft - ich bin von ihrer Geschichte und den Charakteren mehr als nur begeistert. Weltenbeben ist ein spannender Handlungsstrang der einen immer wieder zu überraschen vermag.

Emma ist eine tolle Frau, dennoch hat man das Bedürfnis sie zweitweise durchzuschütteln und anzuschreien "Komm mal klar Mädl!", trotzdem ist sie mir sehr ans Herz gewachsen. Wulf war mir von Anfang an sympathisch - wenn auch manchmal etwas suspekt. Mit seiner eigenen Art schafft er es schnell das Herz der Leser zu berühren.

Die Geschichte ist bekannt und doch vollkommen neu. Es hat mich sehr gefreut diese schillernde Welt mal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Denn nicht alles was glänzt ist Gold! Und das muss auch Emma auf ihrer Reise schnell lernen.

Das Streben nach mehr - eine unvorstellbare Liebe - eine Reise in eine andere Welt - der Realitätsschock - Familienbanden - das Schicksal am seidenen Faden ...

Kurz und knapp: Fucking Awesome!!!
Das Buch kann ich euch wirklich sehr ans Herz legen! 

Cover:
Ich liebe die Wärme die das Cover ausstrahlt. Es ist einfach genial und sehr treffend wenn man den Inhalt des Buches kennt <3





Ihr wollt dieses fantastische Buch auch lesen? Gut, dass will ich euch auch raten *Kicher

Ihr könnt dieses direkt bei der zauberhaften Asuka Lionera im Onlineshop bestellen!

 
 
 
 

 

1 Kommentar:

  1. Tolle Rezension! Hab das Buch auch gestern beendet und bin auch total geflasht! *.* ich Liebe es so sehr !!

    xo Christl

    AntwortenLöschen